Posts by pjt

    es gibt ja auch noch den mechanischen Kantentaster aber der hat einen Durchmesser von 10 mm und diese Spannzange habe ich nicht und für HL zu gross

    Danke für die vielen Hinweise.

    Wenn es auf eine einfache Weise möglich ist eine Tastblatte zu instalieren werde ich diese für das Messen der Y und X Achse machen und für Z werde ich weiterhin den Werkzeugtaster benutzen.

    Oder ich werde mir an der Drehbank in verschiedene Durchmessern ein paar Spitze drehen.

    Danke nochmals für eure Unterstützung

    Gruss Peter

    Hallo zämä

    Danke für die Erklärungen.

    Betreff Elektroniker habe ich das Glück, dass der Sohneman Elektroniker ist aber wenig Zeit hat, darum die Abklärungen von mir. Es stellt skch noch die Frage, dass der Hersteller bedenken hat mit der Tastplatte weim keine Abfederung beim Tasten vorhanden ist und die Kraft auf die Mechanik über geht.

    Was meint ihr dazu?

    Danke und schöne Zeit.

    Peter

    Hallo

    Ok das leuchtet ein. Danke

    Frage: Werkzeuglängensensor weg und mit einer Tastplatte alle 3 Achsen messen oder ist es möglich beide zu benutzen?

    Wenn möglich wie beide anschliessen?


    Gruss und danke zum voraus

    Peter

    Hallo Stefan

    Danke für die schnelle Hilfe.

    Die drei möglichkeiten sind mir bekannt.

    Aussen, Innen habe ich versucht aber das hilft nicht. Z.Bsp. bei einem Werkstück 60x60 mm aussen müsste doch der Fräser aussen rum fahren und das macht er nicht.

    Gruss und danke Peter

    Hallo

    Bis jetzt habe ich aus Spanplatten verschiedene Figuren gefräst.

    Jetzt wollte ich aus einem 60x60 mm Holzstück einen Würfel mit den Massen 57x57 mm fräsen.

    Hobbyline 7545 mit Estlcam V12, Fräser 6mm 2schneider.

    Die Achsen (X, Y, Z) habe ich bei laufender Fräse angetastet und dann alle auf Null gestellt.

    Ich war der Meinung, dass der Fräserdurchmesser berücksichtigt wird.

    Das ist aber nicht so, auf zwei Seiten läuft der Fräser im leren.

    Was habe ich da falsch verstanden oder gemacht?

    Danke für eine Erklärung

    Gruss pjt20240402_153710_autoscaled.jpg

    Hallo

    Wie ist es bei Dir beim Einkauf von Teilen (Fräser etc.) bei Sorotec mit den Zoll- und Einfuhrgebühren aus?

    Bei mir z. Bsp. Warenwert ca. Fr.60.0 Gebühren ca. Fr. 31.0

    Gruss pjt

    Hallo

    Welchen Durchmesser gibt man bei einem Stichel als Durchmesser ein?

    z.Bsp. Schaftdurchmesser 6.00 mm oder den Spitz mit 0.01 mm?

    Danke für eure Erfahrungen

    Bin der Meinung das alles fest ist.

    Beim Quadrat 100x100 sind die Masse ok.

    Durchmesser 70 mm ist ok aber bei 8 mm sind diese unrund.

    Die Daten die ich über nehmen konnte habe ich übernommen.

    Bei den Referenzfahrten 2mal nach einander sind die Abweichungen bei 0.02.

    Die Angaben im Datenblatt zum Verfahrweg musste ich gegenüber den Vorgaben anpassen sonst läuft sie auf.


    Ich werde noch weiter versuchen das irgend wann alles rund wird wss rund sein soll.8o